An dieser Stelle werde ich nach und nach interessante Links für weiterführende Informationen einstellen, auf andere Blogs verweisen oder einfach über interessante Seiten informieren.

 

  • Seeking Alpha: Unverzichtbar für mich in Bezug auf US-Aktien. Jedenfalls bei den größeren versäumt man keine Neuigkeit. Auch sehr gute Artikel zu allen möglichen Themen.
  • Eyb&Wallwitz-Blog: Eigentlich eine Vermögensverwaltung, die ihren Kunden in regelmäßigen Abständen ihre meistens allgemein gehaltenen Markteinschätzungen mitteilten. Meistens sehr informativ und auch schön geschrieben. Georg von Wallwitz ist  auch Autor zweier empfehlenswerter Bücher "Odysseus und  die Wiesel" und "Mr Smith und das Paradies".
  • Rente mit Dividende: Hier geht es um Vermögensplanung mit Hilfe von Dividendenaktien. Informativ und angenehm unaufgeregt.  Auch eine gute Quelle für Aktien, die einem nicht ganz so geläufig sind.
  • Preis und Wert Aktienblog: Hier geht es vor allem um deutsche Nebenwerte. Schreibt zwar nicht oft, dann aber umso fundierter. Empfehlenswert.
  • Gier ist Gut: Ein eher neuer valueorientierter Blog aber mit schönen Artikeln. Auch und gerade für Small Caps.Schreibt leider nur sehr sporadisch.
  • Intelligent Investieren: Von Michael C. Kissing kennt vermutlich schon jeder. Viele Käufe oder verkäufe macht er nicht, dafür ist es umso spannender, wenn sich wieder mal was tut. Ein wandelndes Lexikon was Sprichwörter und Zitate von Buffet oder Kostolany anbetrifft. 
  • Covacoro: Ein valueorientierter Investor berichtet hier über seine Anlagen, aber auch über sehr vieles um die  Finanzmärkte herum. Seine Aktienauswahl ist eine kleine, aber feine Fundgrube unbekannter Werte. Sein Depot ist dabei auch als Wikifolio abbildbar.
  • blickblog: Fast schon professionell, was auch an den sonstigen jounalistischen Aktivitäten des Autors nachzulesen ist.. Hinterfrundberichte über allerlei Wirtschafts- und Finanzthemen.
  • value-shares: Ein Blog der sehr stark auf Valuewerte geht. Aktuell (Stand 11/2015) dreht sich die Diskussion hauptsächlich um Rohstoffwerte und ihr Umfeld.
  • finanzgrundlagen.de: Eine Seite eher für Anfänger im Investorengeschäft. Hebt sich aber ganz gut von den vielen eher albernenSeiten ab.
  • TomB's Comments: Ein sehr schöner Valueblog mit angeschlossenem Wikifolio. Mich interessieren dort vor allem die guten weiterehenden Überlegungen.
  • Bargain Magazin:  Ein unabhängiges Online Magazin mit interesaanten Gedanken rund um das Valueinvetsment und einem eigenen Portfolio

Außerdem gibt es eine Menge an diversen Finanzblogs, die sich mehr oder weniger mit dem Sparen, dem Anlegen oder sehr praktischen Fragen im Umgang mit Geld beschäftigen. Weil sich diese Blogs aber eher für "Anlageanfänger" eignen, gebe ich zu, mich nicht so wirklich mit ihnen auszukennen. Wer einen guten Blog kennt oder seinen Blog gerne hier verlinkt haben möchte, kann mich gerne kontaktieren.

 

 

Screener: Auf den folgenden Seiten kann man sehr gut nach Aktien suchen. Ich nutze sie regelmäßig. Ich liste hier nur Screener auf, die auch kostenlos gut nutzbar sind.

  • Finviz. Eigentlich der Screener für amerikanische Aktien. Meistens für mich die erste Wahl.
  • Financial-Times: Mit ein paar anderen Einstellungsmöglichkeiten als Finviz. Dafür fehlen wiederum einige andere. Der große Vorteil: Auch für europäische speziell auch kleinere deutsche Aktien geeignet. Viel besser als die meistens schlechten deutschen Screener wie Onvista oder Finanzen.net.
  • Zacks: Benutze ich selten, obwohl auch nicht wirklich schlecht, sondern mit vielen Suchmöglichkeiten, z.B. auch in Bezug auf Dividendenwachstum. Leider nur für US-Aktien.